Wir beantworten gerne Ihre Fragen -

sprechen Sie mit unserer Hotline

Menü

COLLECTION BUSINESS CENTER

Pressebereich UBC-Collection

Detailansicht

Social Media

Sie benötigen mehr News und Informationen zu aktuellen Veranstaltungen, Events und Aktionen von COLLECTION Business Center?

 

Folgen Sie uns:


Collection Business Center: Neueröffnung in Köln verschoben

 

Mit großem Bedauern musste Dr. André Helf, CEO der COLLECTION Business Center Group, die Verschiebung der für 2019 geplante Neueröffnung des Standortes Köln ankündigen: „Grund dafür ist eine Verzögerung der Bauarbeiten am Rudolfplatz,“ erklärt Dr. Helf, „zwar sind die Abrissarbeiten für die Neugestaltung weitgehend abgeschlossen, aber leider ruht die Bautätigkeit unter anderem auch wegen des Kölner Weihnachtsmarktes.“

 

Verzögerung von etwa zwei Jahren

Laut Recherchen des Kölner Stadtanzeigers kann sich die Fertigstellung der neuen Wallarkaden noch zwei Jahre länger als geplant hinziehen – ursprünglich sollten die Räumlichkeiten bereits 2019 bezugsfertig sein. Andreas Gladisch, Geschäftsführer bei Momeni Immobilien aus Hamburg, zeigt sich laut dem Stadtanzeiger dennoch zufrieden mit dem Fortschritt der Arbeiten. Das Gelände liegt zwischen Habsburgerring, Hahnenstraße und Pilgrimstraße. Momeni hat 120 Millionen Euro in die Entwicklung des Objektes investiert, der Entwurf stammt vom Londoner Architekturbüro Caruso St. John. „Dass so eine zentrale Fläche in einer der größten Städte des Landes heutzutage noch bebaut werden kann, das hat schon einen echten Seltenheitswert,“ sagt Gladisch im Kölner Stadtanzeiger.

 

Extrem niedrige Leerstandsquote in Köln

„Wir wissen natürlich, dass die Leerstandsquote für Büroflächen in Köln extrem niedrig ist und lediglich bei etwas über 3% liegt,“ erklärt Dr. Helf, „viele Mieter suchen händeringend nach Räumen. Nahezu jeder Quadratmeter der in den Jahren 2016 und 2017 fertig gestellten Neubauten ist inzwischen vermietet. Aufgrund der anhaltenden Nachfrage bleibt die Flächenmenge in Köln knapp, was die Preise leider nach oben treibt. Insofern hätten wir unser Angebot in den Wallarkaden schon sehr gerne 2019 auf den Markt gebracht. Aber wir haben keine Wahl und müssen uns den Gegebenheiten beugen.“

 

Der auf einer Fläche von 20.000 Quadratmetern entstehende Neubau wird im Erdgeschoß Flächen für den Einzelhandel und Gastronomie anbieten. Sieben weitere Stockwerke stehen für Büroflächen zur Verfügung – auch für das Business Center in Köln. Außerdem soll es zwei unterirdische Etagen geben.

 

###


Pressekontakt

Collection Business Centers GmbH

Presse & Medien

Kaiserswerther Straße 215

D-40474 Düsseldorf

 

Telefon: +49 211 540 80-0

Telefax: +49 211 540 80-25

 

E-Mail: presse@ubc-collection.com